Veranstaltung der HSG Freimut „Die Hamburger Mark Banco“

Herzlich wollen wir zur nächsten Veranstaltung einladen, die von der uns nahestehenden Hochschulgruppe „Freimut“ ausgerichtet wird.

Zur Veranstaltung:

Es gab einst eine Währung, die 250 Jahre voller Pleiten, Pech und Krisen überdauerte – und das bei uneingeschränkter Stabilität:

Die Hamburger Mark Banco.

Angesichts heutiger Schein-Währungen, samt Inflation, Blasen und globaler Krise drängt sich die Frage auf, wie das möglich war.

Dieser Frage stellt sich

Steffen Krug (Dipl. Volkswirt, Leiter des IfAAM Institut Hamburg)

am 13.06.2013, 20.00 Uhr im SR 221, Carl-Zeiss-Str. 3.

Der Vortrag umfasst

  • die Grundlagen der Österreichischen Schule der Nationalökonomie,
  • die Geschichte des Geldes und
  • die Konsequenzen für die Krise.

http://freimutjena.wordpress.com/

 

Advertisements